Mit Tieren heilen ist für viele Menschen keine Neuheit mehr. Pferde werden seit den 80er Jahren zu Therapiezwecken eingesetzt. Das Therapeutische Geschehen stellt sich bei der Pferdegestützte Psychotherapie immer als Triade bestehend aus: Patient – Therapeut/ in und dem Pferd dar. Die Therapie ist zielgerichtet und läuft über das Tier als zentrales Medium ab. Dabei beeinflusst der Einsatz der Pferde das Verhalten der Patienten insgesamt positiv. mehr