Daniela Fröhlich


RYT 200

Physiotherapeutin

selbstständige Yogalehrerin

Hatha Yoga - Physio & Yoga

 

Physio und Yoga ist eine Kombination von physiotherapeutischem Wissen, verbunden mit Yoga.

 

Im Physio Yoga gehst du einen achtsamen und gelenkschonenden Weg in die verschiedenen Asanas, der mit der Atmung öffnend und mobilisierend vorbereitet wird. Falls du eine Vorgeschichte hast, wie z.B. Knie- oder Schultergelenksprobleme, Wirbelsäulen- oder Rückenschmerzen, dir unsicher bist mit Yoga, oder du mit Yogaunterricht beginnen möchtest, um deinen Körper und Geist physiologisch gesund zu erhalten, bist du im Physio Yoga genau richtig. Du lernst eine fokussierte Achtsamkeit in jedem Asana, das bei Bedarf auch individuell an deine körperlichen Fähigkeiten angepasst wird.

Atmung und der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung führen dich durch eine ruhige und konzentrierte Stunde, in der du mit deinem Körper und Geist arbeitest und dich selbst ganz neu erspüren kannst. Funktionelles Alignment kombiniert mit Atmung und mobilisierende Asanas kennzeichnen diese Stunde, die sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger geeignet ist.