Susanne Glatz


Starte ACHTSAM und FREI ins Wochenende

 

Der Umgang mit Menschen bereitet mir sehr viel Freude, ich Unterrichte mit Gelassenheit und Sonne im Herzen.


Die für alle Levels geeignete offene Yogastunde soll Deinen Focus auf die Achtsamkeit mit Dir selbst lenken und Deinen Geist zur Ruhe bringen.

 

Durch vielfältige Ausbildungen und langjährige Erfahrung auf meinem

eigenen Yoga Weg verfüge ich über ein großes Repertoire. Das gibt

mir die Grundlage flexibel auf deine Wünsche zu reagieren, um dich

auf deinem individuellen Yoga Weg zu begleiten.

Mein sehr persönlicher und flexibel ausgerichteter Yoga-Stil beinhaltet

klassisches Hatha Yoga mit Pranajama, Meditation, Elementen aus Yin Yoga sowie Übungen die für Deinen gesamten Körper gut sind.

 

Mein Motto: Lerne dich selbst kennen und erkennen.

 

Meine Qualifikation:

 

  • ÜL-Trainerin im Sport- und Gesundheitsbereich seit 1985
  • ÜL-im Fitness und Gesundheitsbereich Prävention "Haltung und Bewegung"
  • Walking Trainer 2007
  • Yogaerfahrung seit 2004
  • Zertifizierte Yogalehrerin nach Svami Sivananda seit 2008
  • Zertifizierte Kinderyogalehrerin bei Thomas Bannenberg 2010
  • Faszien Reaktiv Ausbildung 2016
  • Zertifizierte Yin Yogalehrerin 2020
  • Yoga Workshops unter anderem bei: Richard Hackenberg, Young-Ho Kim,

Stefan Suh, Hans Figueroa sowie etliche Weiterbildungen

  • Jugendleiter-Ausbilderin bei der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg
  • langjährige Jugendleiterin Pfadfinder und Kreisjugendring Neuburg/Donau
  • Inline Instruktor Arbeit mit Kindern
  • Verschiedene Gruppen im Seniorensport (Yoga im sitzen)
  • Ich greife auf mehr als 700 Yoga Ausbildungsstunden und ca, 600 Ausbildungsstunden im Fitness und Gesundheitsbereich zurück.

 

 

Dieser Baum genannt „Kamelbuckel“ begleitet mich seit meiner Kindheit, auf ihm bin ich geklettert und verbinde viele schöne Erlebnisse. Heute darf er nicht mehr betreten werden, da nicht sicher ist wie standhaft er noch ist.

 

Er wird nicht gefällt werden, sondern kann naturgemäß seinen Weg gehen.


"Der Mensch wird nur der Welt gewahr, die er schon in sich trägt. Es braucht eine gewisse Spannweite, um dem Erhabenen die Stirn zu bieten und seine Botschaft zu empfangen."


 Antoine de Saint-Exupéry, Moskau

 

 

"Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann."

 

Antoine de Saint-Exupéry, Terre des Hommes (Wind, Sand und Sterne)




 

Erkenne Dich selbst …

 

 

Kinderyoga

Durch meine Erfahrung mit Kindern als Jugendbetreuer beim KJR Neuburg sowie den Pfadfindern Neuburg und Jugendleiter-Ausbilder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg Bezirk Donau-Ries und der 10 jährigen Arbeit in einem sozialen Brennpunkt sowie von mir durchgeführten Weiterbildungen an Grundschulen für Lehrer/innen habe ich mich ausführlich mit Yoga für Kinder im Grundschulalter beschäftigt.