Aktuelles

Wochenende Specials

... für alle die "ein bisschen mehr" wollen.

 

Zu diesen besonderen Stunden oder Seminaren können sich auch "normale" Yogaübende anmelden und sich ausprobieren.


Klang und Meditation

mit Sabrina Steinberger

 

drei Abende voller Klang und Meditation 

(einzelne Termine oder als Gesamtpaket buchbar)

 

Freitag 07.12., 20.00 - 21.00 Uhr

Freitag 14.12., 20.00 - 21.00 Uhr

Freitag 21.12., 20.00 - 21.00 Uhr (Wintersonnwende)
nur noch wenige Plätze frei.

 

Einzeln Mitglieder - 12,00 €

Einzeln Externe - 16,00 €

Gesamt Mitglieder - 29,00 €

Gesamt Externe - 39,00 €


Qi Gong

Kurs 40+ Beginner

mit Franz Finkenzeller  
Kurs: 8x

Ab Mittwoch, 06. Februar 2019, 16 - 17 Uhr

Schnuppertermin 30. Januar 2019

 

Qi Gong ist eine chinesische Bewegungslehre, die zu innerer Kraft, Energiesteigerung und Lebensfreude führt.

Lernen Sie dieses Wissen aus dem Reich der Mitte zu nutzen, um Wohlergehen und Gesundheit zu stärken.


Hatha und Kriya Yoga

mit Yulia Soloveychik

 

Donnerstags, 20.30 - 21.45 Uhr

 


YogaKids Frühjahr 2019

mit Laura Bayer

 

Alter: 6 - 10 Jahre

Maximalteilnehmer: 8 Kids

 

6 x Montag, 15 - 16 Uhr
25.02., 11.03., 18.03., 25.03., 01.04., 08.04.

(nicht in den Ferien)


Aufruf an alle YogaKids Eltern: 

Laura hat ein Anliegen:  "Ich forsche im Rahmen meines Masterstudiengangs Inklusive Pädagogik und Elementarbildung an der Justus-Liebig Universität in Gießen zum Thema Kinderyoga.

Hierfür bräuchte ich Unterstützung. Ich möchte Eltern deren Kinder Yoga praktizieren mittels qualitativen Interviews befragen, um die Sichtweisen der Eltern auf Kinderyoga zu erforschen.

 

Wir unterstützen die Weiterbildung und das Forschen in Sachen Yoga.

Wer mitmachen möchte, sendet Laura bitte eine Email. 


Yoga und Faszien

mit Birgit Hunner

 

Donnerstags, 17.30 - 18.45 Uhr 


Relaxyoga & Beckenboden

mit Julia Gehbauer

Teilnahme nur nach Vereinbarung.  

 

Mittwochs, 19.00 - 20.00 Uhr

im Obergeschoss

 


Studienvorstellung

 

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Yoga eine sehr wirksame Methode darstellt, um Stress, einen der Hauptfaktoren beim Bluthochdruck, zu reduzieren. Auch die Reduktion von Depressivität und Angst, welche für Yoga nachgewiesen werden konnte, kann Bluthochdruck positiv beeinflussen. Allerdings erlauben die bisherigen Studien keine abschließende Bewertung der Wirksamkeit...