Ayurveda Beratung

Mit der natürlichen Konstitution entspannt leben.  

Ayurvedisch bedeutet nicht indisch. Ayurvedisch bedeutet, dass du dich nach, deinem Dosha, deiner Lebensphase, deinem Land und der Jahreszeit entsprechend lebst und ernährst. 

Ayurveda hilft zu verstehen, warum z.B. ein bestimmter Beruf für manche Menschen nicht die richtige Wahl ist. Wieso Menschen schlecht zu oder abnehmen nehmen können. Warum man ständig nervös ist oder man z.B. mit Darmproblemen zu kämpfen hat.

 

Wir unterstützen Sie mit unserer Beratung in Ihrer: Work-life-health-Balance

 

Ayurveda kann unterstützend langfristig wirken. Bei Krankheit bitte immer einen Arzt oder Heilpraktiker aufsuchen.

 

Ablauf und Kosten

Telefonische Terminabsprache mit kurzem Infogespräch kostenlos.

Online-Beratung nach Stundensatz 60 Minuten: 60,00 Euro (inkl. Steuer) 
Online-Erstberatung mit Anamnese zwischen 60 und 90 Minuten (inkl. allgemeiner Ernährungsempfehlung)

Wir können nicht mit den Krankenkassen abrechnen.

 

Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin. 

Massagen

In Kooperation mit Manuela Walter bieten wir Wellness- und Ayurvedamassagen an. 


 

Ayurveda - आयुर्वेद

 

Begriff:

ayus – eine lange Zeitspanne oder das Leben

veda – Wissen

 

Das Wissen vom Leben.

 

Der Mensch, dessen doshas (physiologische Regelmechanismen)

im Gleichgewicht, dessen Agni (Verdauungsfeuer, Lebensflamme) gut, dessen dhatus (Körpergewebe) und malas (Ausscheidungen) normal funktionieren, und dessen Seele, Geist und Sinne stets voller Glückseligkeit ist, wird als gesund bezeichnet.

Sushruta, Su XV, 38

 

 

Ayurveda wurde über Jahrtausende ausschließlich mündlich

überliefert, erst sehr viel später schriftlich aufgezeichnet.

 

Ayurveda geht mythologisch zurück auf die Schau der vedischen Weisen, die vor Tausenden von Jahren die Gesetze des Lebens, der Natur, in tiefer Meditation geschaut und über viele Generationen den Veda, das reine Wissen, mündlich weitergegeben haben. Die Charaka Samhita war dann die erste große schriftliche Aufzeichung der ayurvedischen Medizin vor etwa 2500 Jahren.

 

„Die Aufgabe des Ayurveda ist es,

die Krankheit der Kranken zu heilen,

die Gesunden zu schützen

und das Leben zu verlängern.“

(Sushruta Samhita)

 

Das älteste, überlieferte Lebens- und Gesundheitskonzept unserer Erde betrachtet das Leben in seiner Gesamtheit.