Atemmeditation

Haben Sie Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren? Wird Ihnen Ihr Alltag langsam zu "laut"? Stehen Sie ständig unter "Strom"? 

 

Erlauben Sie sich eine kleine Auszeit und lernen Sie Ihren Geist in eine Richtung zu fokussieren. Ein klarer Geist hilft Ihnen, Wichtigem von Unwichtigem zu unterscheiden und im hektischen Alltag die Dinge schnell einzuordnen. 

 

Menschen, die leichte Bewegung und Atem mit einander verbinden möchten, sind in diesem Kurs richtig. Eine Auszeit vom Alltag, die Innere Ruhe spüren, bei sich ankommen. Wir üben etwas im Stehen, auf dem Hocker und auf der Matte.

In diesem Kurs rücken Atemübungen und Meditation in den Vordergrund. 

Bewusstes Atmen steigert die Körperwahrnehmung und den inneren Energiefluss. Durch leichte Atemübungen kann eingeschränkter oder flacher Atem wieder in den natürlichen Fluss gebracht werden.

 

In den Kursen wird atmen neben der Meditation mit leichten Bewegungsübungen verbunden. Bewegung und Atem werden so zu einer fließenden Einheit.