Autogenes Training


 

Heute ist das Autogene eine weit verbreitete und anerkannte Entspannungstherapiemethode.

(Wirkungsweise siehe Entspannungsverfahren)

Durch vorgefertigte Formeln, wird die Aufmerksamkeit auf innere Prozesse gelenkt und spricht unwillkürliche Körpervorgänge an und verändert diese. Die Wirkung wird über das vegetative Nervensystem vermittelt und so eine Entspannung herbeigeführt.

 

(Text Doris Brummet-Wittmann  www.praxis-ingolstadt.de

 

 Aktueller Kurs Hier

 

 

Kurs 1 – Autogenes Training (Basiskurs / Einsteiger)

Dienstag 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr / 8 mal

19.9.2017 bis 21.11.2017 (3.10. und 31.10. kein Kurstag)

 

Kurs 2 – Autogenes Training (Mittelstufe/Oberstufe) & Einführung in verschiedene Entspannungsverfahren

Dienstag 19:30 Uhr bis 20:30 Uhr / 8 mal

19.9.2017 bis 21.11.2017 (3.10. und 31.10. kein Kurstag)