Yoga

Hatha Yoga

Hatha Yoga ist klar und rein. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit braucht man eine Insel in der nichts sein muss, aber alles kann. So gestaltet sich eine klassische Hatha Yoga Stunde - geradlinig und ohne viel "drum herum".


Vinyasa Yoga

Diese Stilrichtung des Yoga stammt wie alle anderen Richtungen aus dem klassischen Hatha Yoga. Ein Vinyasa ist eine fließende Abfolge von Asanas (Haltungen im Yoga).

 

Der Sonnengruß, surya namaskar ist z.B. ein Vinyasa Flow. 

 

Im Vinyasa Flow Yoga werden fließende, kräftigende Bewegungen mit dem Atem verbunden. Durch einen ständigen Bewegungsfluss kommt unser Kreislauf und Atem in Schwung. Hier werden viele Stützübungen eingebunden, aus denen man immer wieder von Neuem herauswächst und vielleicht sogar über sich hinaus wächst. 


Senioren

Yoga kann in jedem Lebensalter geübt und auch begonnen werden. Es ist nie zu spät einen neuen Schritt zu mehr Ausgeglichenheit und geistiger Stabilität, zu mehr Bewegungsfreude und Lebensqualität zu machen.


Firmen

Reduzieren Sie den Krankenstand und arbeiten Sie mit zufriedeneren Mitarbeitern. 

 

Wir bieten in unseren Räumen, wie auch in Ihrer Firma speziell auf SIE zugeschnittene Kurse und Trainings/Seminare an. 
Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, innere Unruhe, verkrampfter Nacken und gestresste Schultern sind leider keine Ausnahme mehr. Nicht selten ist die eintönige oder falsch angelernte Haltung oder Bewegungsmangel Auslöser dafür. 

 

Im Firmenyoga wird speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Firma eingegangen. Ob Bürotätigkeit oder starke körperliche Belastung, wir finden das passende Yoga für Ihre Mitarbeiter.  


Kids & Teens

Yoga kann in nur wenigen bewussten Minuten Wunder wirken. Da Yogaübungen auch im Sitzen durchgeführt werden können eignen sie sich ideal auch zur Auflockerung im Schulunterricht.
 
Bei den Hausaufgaben können kurze Pausen von fünf bis zehn Minuten - vielleicht bei geöffnetem Fenster - Verspannungen lösen und den Kindern neue Energie geben. Danach können sie wieder sich voll konzentrieren. 
 
Mit leichten Übungen können Kinder ihre Müdigkeit vertreiben und neue Kräfte sammeln.

Yoga für die Frau

Erwecken Sie ihre weibliche Spiritualität, eigene Intuition und genießen Sie Ihr Frau sein mit einer gesunden Körperwahrnehmung. Stärken Sie Ihre Wurzeln (Beckenboden) und erfahren Sie die daraus resultierende Kreativität und Leichtigkeit Themen speziell für die Frau werden im Hatha Yoga eingebunden. In diesem Kurs werden neben den Asanas auch Mantras, Meditation und Pranayama geübt. 


Pränatal Yoga

In diesem Prenatal-Kurs lernen Sie Ihren Körper ganz bewusst wahr zu nehmen. Sie spüren Ihren Atem wieder und lernen, wie sie durch Konzentration und Atem ruhiger werden. Austönatemübungen helfen Ihnen Anspannung los zu lassen.

Durch veschiedene Asanas werden Beckenboden und Hüfte gestärkt und dehnbar gemacht. Ihr Rücken wird gekräftigt.

 

Eine Stunde nur für Sie und Ihr Kind - Ohne den alltäglichen Rummel. In Ruhe spüren, atmen und genießen. 

Yoga kann sich positiv auswirken
 
- der Beckenboden wird gestärkt und elastisch gemacht
- man vertraut der eigenen Atmung
- hat ein besseres Körpergefühl
- das Herz wird entlastet und der Kreislauf wird stimuliert
- der Müdigkeit wird entgegengewirkt
- allgemeinen Beschwerden wird vorgebeugt
- die Blutzirkulation wird stimuliert
- Krämpfen, Krampfadern und Wassereinlagerungen wirkt Yoga entgegen
- die belasteten Körperteile in der Schwangerschaft werden entlastet
- die Sauerstoffversorgung für Mutter und Kind steigt
- positive Wirkung auf psychische Spannungen wie Kopfschmerzen und Depressionen
- tiefe Entspannung für Mutter und Kind

 

Bitte klären Sie eine Teilnahme am Yogakurs vorher mit Ihrem Arzt ab.