Yoga nach der Schwangerschaft


 

Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs!

 

Sicher bist du schon voll im anstrengenden Alltag mit Baby angekommen und merkst vielleicht auch körperliche Veränderungen.

 

Dein Körper macht durch die Schwangerschaft starke Veränderungen durch. Der Beckenboden wird maximal beansprucht und dein Bauch extrem gedehnt. 

 

Du kannst stolz sein, was dein Körper geleistet hat und was er auch aktuell leistet. Dein Baby beansprucht dich 24h am Tag und nach der Geburt dauert es seine Zeit bis der Körper wieder in seine alte Form und Energie kommt.

Ich möchte dich bei diesem Weg begleiten. Durch die Übungen, die auf die besonderen Bedürfnisse nach der Geburt abgestimmt sind, wird dein Körper sanft gekräftigt. Ein besonderer Fokus liegt hier auf die Kräftigung des Beckenbodens, der tiefen Bauchmuskulatur und des Rückens. 

 

Zudem werden wir die klassischen Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich bearbeiten, die häufig durch das Stillen und Tragen der Babys entstehen. 

 

Entspannungs- und Atemübungen helfen zusätzlich Energie zu tanken und mit einem vollen Akku entspannt die Stunde zu beenden. 

 

Postnatal Yoga wird ab ca. 8 Wochen nach einer spontanen Geburt empfohlen, Bei einem Kaiserschnitt nach frühestens 10 – 12 Wochen. Achte darauf wie du dich fühlst und hole bitte das OK deiner Hebamme oder deines Frauenarztes ein.

 

Yoga-Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Gerne kannst du dein Baby (max. 1 Jahr) mit in die Stunde mitbringen. 

 

Deine Beate

 

Der Fokus dieses Kurses liegt bei:

* Beckenbodenkräftigung

* Aufbau und Stärkung der Rücken,- und Bauchmuskulatur

* Kräftigung und Entspannung der Schulter,-  und Nackenmuskulatur

* Entspannung durch Atemtechniken